Ziele und Statuten

Wir stellen eine Verbindung zu den DaZ-Unterricht betreffenden Themen in den Deutschschweizer Kantonen her und arbeiten auf eine Harmonisierung innerhalb dieser Kantone hin.

Wir wollen dem überkantonalen Berufsbild DaZ-LP Gehör verschaffen und auf eine Harmonisierung zwischen den Kantonen hinarbeiten.

Wir wollen DaZ-Lehrpersonen aus verschiedenen Kantonen vernetzen, unterstützen und wo nötig, beratend zur Seite stehen.

Wir wollen die Themen und Verantwortlichkeiten gegenüber den Kindern und Jugendlichen der Volksschule, die eine andere Erstsprache als Deutsch haben, stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken.

Eine detailierte Formulierung unserer Ziele finden sich im Positionspapier.

Unsere Statuten (Stand vom März 2022)